• Facebook
  • Deutsch
  • English

Text: Muschelkreation Form & Gestalt Christine Bachmann, handgefertigter Schmuck aus Muscheln und Schnecken
Text: Muschelkreation Form & Gestalt Christine Bachmann, handgefertigter Schmuck aus Muscheln und Schnecken

Die Symbolik der Schnecken und Muscheln
seit der Entstehung des Menschen

Es wird angenommen, dass die Bestattung der Angehörigen einerseits mit der Wiederkehr der Nahrungsgrundlage in Zusammenhang zu bringen ist, andererseits ein Festessen als Bestattungsritus darstellte.
Außer als Nahrungsmittel wurden die Muschelteile auch schon in prähistorischer Zeit als Schmuck verwendet. Im Neolithikum (Jungsteinzeit, ca. 5000-2000 v. Chr.) wurden innerhalb Europas Muschelhälften als Handelsware genutzt und über weite Strecken transportiert, wie Funde von Muschelschalen in der Bandkeramischen und in der Theiß-Kultur belegen.
Fundstücke zeigen, dass in der Zeit des frühesten Neolithikum in der asiatischen Mehrgarh Kultur ebenfalls Schmuckgegenstände aus Muscheln gefertigt wurden. In Südamerika besaß in präkolumbianischer Zeit besonders die Spondylus princeps (Stachelauster) fÜr den Menschen eine sehr große Bedeutung.

Blättern

- 3 -

Bei den Nazca-Kulturen, den Moche, den Chimú und bei den Inkas dienten die Muscheln der Spondylus-Arten außer als Delikatesse zur Schmuckherstellung, insbesondere als Halsketten, als Grabbeigabe und vermutlich zu anderen rituellen Zwecken. Der Beiname "Regenmacher-Muschel" für die Spondylus-Muschel, tritt im Zusammenhang mit dem alle 2-7 Jahre auftretenden Wetterphänomen El Niño auf, bei dem es neben Unwettern zum Zusammenbruch ganzer Nahrungsketten, besonders zum Massensterben von Meerestieren oder deren Abwanderung kommt, so dass der Mensch ebenfalls unter einem Unterangebot an Nahrungsmitteln leidet.
Die Bedeutung der Spondylus-Muschel ist in erster Linie die der Fruchtbarkeit und der lebensspendenden Wirkung. Auf Grund ihrer leicht rötlichen Färbung und ihres hohen Symbolwertes wird die Spondylus, die Stachelauster, in Lateinamerika auch oro rojo,
- 4 -

Blättern

Muschelkreation


Form & Gestalt


Christine Bachmann


Leibnizstr. 2A

55118 Mainz

Telefon (0 61 31) 9 71 62 45

Mobil (01 51) 65 14 79 90

© 2014 Muschelkreation Christine Bachmann · cb[at]muschel-kreation.de